Welche Funktionen wir als
Nächstes für Dich entwickeln.

Dezember 2021

Zeiterfassung // Zeit- und Kostenanalyse

Das Problem. Lohnkosten machen einen Großteil der betriebswirtschaftlichen Aufwendungen im Außenbetrieb eines Weingutes aus. Eine intelligente Kostenrechnung und Bilanzanalyse ist von großer Bedeutung für die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit moderner Weingüter.
 
Die Lösung. Dieses Feature soll dir dabei helfen, einfach und schnell einen Überblick über benötigte Arbeitszeiten zu erhalten. Mit der mobilen bacchus App werden deine Mitarbeiter in der Lage sein, ihre Arbeitszeiten nebenher zu erfassen. Die Software ermöglicht dir,  die unterschiedlichen Arbeitsmaßnahmen in deinen Weinbergen zu kontrollieren, auszuwerten und zu vergleichen, vorallem mit Hinblick auf ökonomische Erfolgskennzahlen.

 Januar 2022    

Bio-Pflanzenschutz // Kupferkonto und Lagerbestände

Das Problem. Der administrative Aufwand für die gesetzeskonforme Anwendung von Pflanzenschutzmitteln wird für weinanbauende Betriebe in Deutschland immer größer. Insbesondere biologisch und biodynamisch arbeitende Betriebe sind mit konkreten Anforderungen konfrontiert.

Die Lösung. Du wirst die Möglichkeit haben, die Bilanz der ausgebrachten Reinkupfermengen einzusehen. Darüber hinaus kannst du deinen Lagerbestand an Pflanzenschutzmittel digitalisieren, wobei bacchus Mittelzu- und -abgänge dynamisch verwaltet und dich bei niedrigen Beständen rechtzeitig warnt. So hast du zu jedem Zeitpunkt einen Überblick über alle deine Mittel und alle notwendigen Informationen werden gesetzeskonform dokumentiert.

Februar 2022  

Düngeverordnung // Bedarfsermittlung und Nährstoffbilanz

Das Problem. Die neue Düngeverordnung vom Mai 2020 bringt viele neue Änderungen, auch für den Weinbau. Der Aufwand für die kontinuierliche Kontrolle und Dokumentation der Düngemaßnahmen wächst dadurch deutlich. Nun geltendes Recht muss von den Betrieben umgesetzt und eingehalten werden.

Die Lösung. Für die nächste Saison werden wir das Düngemodul um einige Features erweitern, damit du deine Bedarfsermittlung über das anerkannte Schätzverfahren innerhalb der bacchus Software einfacher und schneller erledigen kannst. Die Dokumentation geschieht dann quasi nebenbei, wenn du deinen Mitarbeitern die zu erledigenden Düngemaßnahmen aufträgst. Mit dem neuen Düngemodul wirst du alle Daten zu der Gesundheit deiner Böden, wie Bodenanalysen oder Nährstoffbilanzen, an einem Ort haben.

 März 2022

Standortdaten // GPS-gestütztes Mitarbeitermanagement

Das Problem. In gewissen Situationen ist eine genaue Kontrolle und Nachverfolgung der durchgeführten Aufgaben deiner Mitarbeiter notwendig, um Arbeitsmaßnahmen besser untereinander koordinieren zu können.

Die Lösung. An der Umsetzung der technischen Grundlage werden wir bereits im Dezember 2021 anfangen, zu arbeiten. Mithilfe der Standortdaten der Mitarbeiterhandys oder der Maschinen lassen sich genaue Bewegungsprofile aufzeichnen. Anstehende Arbeiten werden automatisch abgehakt, wenn sich der Mitarbeiter innerhalb der Schläge bewegt und Aufgaben erledigt.